Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am Mo Okt 19, 2015 11:30 pm
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
Tagebuch von Geneviéve Noir

Sa Aug 20, 2016 12:39 pm von Legat

Platzhalter

Kommentare: 2

Galerie



019. Spieltag 2016-01-17 157. Tag seit Tag X - 6. Tag (KOMPLETT CP MISSION :) )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

019. Spieltag 2016-01-17 157. Tag seit Tag X - 6. Tag (KOMPLETT CP MISSION :) )

Beitrag von Legat am So Feb 07, 2016 2:22 pm

019. Spieltag 2016-01-17 157. Tag seit Tag X - 6. Tag (KOMPLETT CP MISSION Smile )


Inhaltsverzeichnis
1. Spielzeit
2. Teilnehmer
3. Abwesende Teilnehmer
4. Zusammenfassung
Wetter
4.1.0 Gruppenzusammenstellung
4.1.1 Gruppe
5. Tagebucheintrag
6. CP


1. Spielzeit
19. Spieltag: 2016-01-17
157. Tag
Tag: 07.10.2027
6. Tag für die Charaktere/Gruppe

2. Teilnehmer
1. Gruppe
Geneviéve Noir
Justus Selesson
Asuna Clyde
Eric Harper
Galina Sorakin
Natalija_Sakarov (NPC)

3. Abwesende Teilnehmer
Linus Torgesson (als NPC zwischenzeitlich verwendet)

4. Zusammenfassung

Wetter
Es ist bereits Nacht. Vereinzelnd Wolken.

1. Gruppe
Geneviéve Noir
Justus Selesson
Asuna Clyde
Eric Harper
Galina Sorakin
Linus Torgesson (NPC)
Natalija_Sakarov (NPC)


Kiara entschied sich leider die Gruppe zu verlassen.
Galina und Asuna kommen sich deutlich näher im Gespräch und stellen sogar viele Gemeinsamkeiten fest.
Justus versucht ein klärendes Gespräch mit Noir zu führen, was leider nicht so klappte wie er erhoffte. Es bleibt also ungeklärt.
Im Verlauf des Abends, je später es wurde, sammelten sich nach und nach die Charaktere am Lagerfeuer. Wegen des offenen Misstrauens von Noir kam es zu einem Konflikt zwischen der Russin, Natalija und ihr. Es endete damit, dass Dimitri Noir mit seiner Waffe bedrohte.
Danach entfernte sich Noir und Justus folgte ihr. Noir ging ihren Pflichten als 1. Wache nach, während die anderen sich zurückzogen.
Eric Harper sperrte sich in sein Fahrzeug ein, aus Angst sich doch zu einem Zombie zu entwickeln.
Natalija schlief im Zelt von Galina und Asuna.


(Zur Erinnerung für die Nachtwache, damit sich jeweils die Spieler untereinander für ein CP koordinieren können Smile )

Nachtwache:
Geneviéve Noir – Justus Selesson
Galina Sorokin – Asuna Clyde
Linus Torgesson – Natalija Sakarov


5. Tagebucheintrag
Für die Mission zum 21.01.2016

Geneviéve Noir Tagebucheintrag:
Nachdem ich meine Runde gelaufen bin, und es ruhig wirkt, kann ich mich wieder einem Eintrag widmen. Ich erinnere mich nicht, soviele Einträge hintereinander je gemacht zu haben. Ich bin wütend, ich fühle mich übergangen und ein wenig verraten.
Aber gut, ich kenn die Leute weniger als 6 Tage. Und doch fühle ich mich verletzt. Vor allem von Eric und von … Justus. Justus verstehe ich, er hat die Leitung über die Gruppe genommen und versuchte auch wirklich zu schlichten.
Aber von dem Soldaten?!! Er widert mich irgendwie an. Er hat keine Führungsqualitäten noch denkt er nach! Ich weiß, dass er gesehen hat, dass meine Waffe gesichert war. Ich weiß *!*, dass… nein, ich glaubte zu hoffen, er würde erkennen, dass ich daraus keine Debatte gemacht hätte sondern gleich gehandelt… er ist einfach ein Soldat durch und durch, kein Soldat der auch überlegt und nachdenkt.

Aber Justus ist ebenso sauer auf mich, wegen meiner Handlung. Doch keiner fragt mich, wieso ich so handel!
In der Vergangenheit bin ich bereits zwei Soldatengruppen… einheiten, wie auch immer, begegnet.
Beim ersten Treffen, war meine Gruppe, in der ich und meine Ukrainer waren, weitaus größer. Sie wurde dezimiert, brutal niedergemetzelt. Und wurden von der Einheit geplündert. Ich… hoffe nur… ich sehe sie nie wieder.
Das zweite Wiedersehen, mit einer Gruppe von Soldaten…, sie war eher eine Söldnereinheit, misbrauchten Überlebende (verdammt ich brauch wirklich ein Wörterbuch), missbrauchten sie die Überlebenden und Frauen waren für sie zwar ein Stück Ware, aber eine Ware, die ‚geschützt‘ werden müsse. Anfangs wirkte es wirklich so, als wollen sie die Zivilisten schützen… doch es ist eine scheinheilige Welt. Brutal…. Nie wider!

Nie… wieder…
zu aller Überfluss, hat uns Kiara verlassen.... ich habe sie wirklich gemocht.

6. CP
Galina konnte nicht schlafen und setzte sich an das Lagerfeuer zu Noir. Beide unterhielten sich ein wenig und Noir gab für Galina und den andren im Zelt Decken. Jutus kam hinzu und kuschelte sich neben Noir, Galina kuschelte sich an Noir. Noir saß nun in der Mitte. Eingekuschelt. Von beiden Seiten warm. Eigentlich eine seltsame Situation. Galina kam auf das Gespräch 'Beziehungen in diesen Zeiten'.  (selber Abend, Spielzeit)

Nachdem sich Galina hinlegte, zuvor aber die Frauen im Zelt zudeckte und sich an Asuna ankuschelte, ging Justus eine Runde. Noir nahm eine Wasserflasche und brachte diesen Eric. Dabei wollte sie die Gelegenheit nutzen mit ihm über die Situation zu sprechen, doch sie betrachtete letztlich seine Verletzung. Und ging wieder. Doch zuvor stellte er fest, dass Noir die Russin kein Stück leiden kann. (Spielzeit: 2016-02-07)

Legat
Sentinal Survivor
Sentinal Survivor

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.10.15
Ort : Überall und nirgendwo

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten